hintergrund

Sonntag, 20. Dezember 2015

Engel

Hallo Ihr Lieben, überall schwirren sie zurzeit herum: Wir sehen Engel in den Schaufenstern und auf Krippendarstellungen , auf Adventsdekorationen und auf Postkarten. Sie haben sich inzwischen losgelöst von der christlichen Tradition. 
Doch Engel sind viel mehr als eine willkommene Weihnachtsbeigabe . In der Weihnachtsgeschichte der Bibel stehen sie an den entscheidenden Stellen: der Engel Gabriel bei der Ankündigung
 der Geburt Jesus, die Engel, die den Hirten den Heiland verkünden, die Engel in den Träumen von Josef.
Engel sein heißt, für die Menschen da sein, Menschen helfen und Vermittler sein. Engeln kann man begegnen. Jeder von uns kann seinem Nächsten ein "Engel" sein. Wir brauchen keine übernatürliche Kräfte und Flügel sind auch nicht unbedingt notwendig, um für andere "engelsgleich" zu  wirken. Denken wir in dieser Zeit der Himmelsboten einfach darüber nach, worin wir den himmlichen Helfern nacheifern können.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest 

Annerose

Kommentare:

  1. Liebe Annerose!
    Auch Dich zähle ich zu den Engeln, denn Du vermagst immer, die richtigen Worte und Stimmungen zu vermitteln!
    Auch Dir wünsche ich ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und eine geruhsame "stade" Zeit!
    Bis zum nächsten Jahr sei herzlich gegrüßt von Angel

    AntwortenLöschen
  2. liebe Annerose,
    das hast du schön formuliert. Ja ein bisschen mehr Engel in uns allen wäre oft angebracht, ich fürchte mich ein wenig vor der Welt, die immer grausamer zu werden droht, es geht nur besser, wenn wir uns etwas mehr von dem alltäglichen kleinkarierten Denken lösen. In diesem Sinn wünsche ich dir von Herzen auch frohe Weihnachten, liebe Annerose!
    euer süßes Christkindl habt ihr ja schon ;O)
    herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, das sind wirklich wahre Worte. Ein bisserl mehr Engel in jedem von uns, das wäre gut.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Such pretty little angels! Wishing you and your family a very Merry Christmas, dear Annerose.
    Helen xox

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annerose,
    vielen lieben Dank für deine herzlichen Grüße und Wünsche, die mich sehr gefreut haben.
    Ich hoffe, du hattest schöne Weihnachtsfeiertage im Kreise deiner Lieben, war Herminchen auch da, oder wart ihr in Berlin? So ein "echtes" Christkindl macht dieses Familienfest zu etwas ganz Besonderem.

    Alles Liebe fürs kommende Jahr!
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annerose,
    meine Weihnachtswünsche kommen sehr spät. War leider bis zum 24. im Krankenhaus, aber alles wieder fast gut. Ich hoffe, Ihr habt Weihnachten gut verbracht.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annerose, Weihnachten ist schon wieder hinter uns.
    Ich möchte dir auf diesem Weg alles Gute füs Neue Jahr wünschen. Freue mich schon auf viele schöne Dingelchen auf deinem Blog.
    Danke für deinen Kommentar zu meinen Hühnern, dass war echt verrückt gestern Nacht.

    Liebe herzliche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Annerose,
    dankeschön für diesen bezaubernden Engel-Post, so schön geschrieben und ja, Engel sind immer da, nicht nur zur Weihnachtszeit - ich bin ein Engel-Fan ;-)))
    Dankeschön für Deine guten Besserungswünsche, ich freue mich und wünsche Dir und Deiner Familie für 2016 alles Gute, Gesundheit, Freude und Glück.

    Alles Liebe
    von Traudi

    AntwortenLöschen
  9. engel vermisst ! ich hoffe es geht wie von Engeln behütet gut ???
    so still hier ;o(
    Gruss aus b
    herzlichst kjr

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar, immer wieder toll hier vorbeizuschauen! :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deinen zauberhaften Kommentar und für die schönen Zeilen, ja innerer Friede, das ist gut und wahr!
    Drück dich ganz fest
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Danke für deinen zauberhaften Kommentar und für die schönen Zeilen, ja innerer Friede, das ist gut und wahr!
    Drück dich ganz fest
    Elisabeth

    AntwortenLöschen