hintergrund

Mittwoch, 29. Januar 2014

Neuigkeiten


 Hallo Mädels, es gibt wieder Neuigkeiten bei mir. Ich habe einen Hasen genäht. Das Schirmchenkleid ist nach einer Anleitung von Tilda und geht ganz schnell zu nähen. 


 Dann gibt es noch eine Teekanne nach Tilda. Eigentlich ist das ein Nadelkissen. Ich bin aber so begeistert davon, dass ich mich entschlossen habe sie als Deko zu benutzen.


Zum Schluss noch den Fuchs von Tilda. Er hat auch so ein tolles Kleidchen bekommen und macht es sich jetzt bei den Muffins gemütlich. 
Zur Zeit ist bei uns ein herrliches Wetter, die Sonne scheint, der Himmel ist blau und es ist schön kalt. Ein richtig toller Wintertag. 
Lasst es euch gut gehen und bleibt gesund. Ganz liebe Grüße 

Annerose

Samstag, 25. Januar 2014

Wochenende


 Hallo Mädels, ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende. 
Bei uns scheint momentan gerade die Sonne, von Schnee ist weit und breit nichts zu sehen. Er fehlt, der Winter. Eine weiße eingeschneite Welt ist so friedlich, sauber und hell. Schade, aber was nicht ist kann ja noch werden. Es gehört eben auch dazu.


 An den trüben Tagen macht es viel Freude mit hellen und freundlichen Stoffen zu arbeiten. Dabei ist dieser kleine Miniquilt entstanden.


 Auch ein paar lustige Osterhäschen habe ich genäht. Es war eine Fertigpackung von Gabi, bei ihr finde ich immer ganz tolle Stoffe und wunderschöne Anleitungen, auch von ihr selbst entworfene. Es sind Tütenhasen und darunter kann man wunderbar eine Kleinigkeit verstecken.

  

Und das ist unser Wochenend-Kuchen. Ein Apfelkuchen nach einem Rezept von Cynthia Barcomi.
 Super lecker ich kann ihn nur empfehlen. Also der Sonntagskaffee wäre gerettet. Und jetzt gehe ich noch ein wenig zu meinem Nähmaschinchen, mein Tildafuchs brauch noch ein Kleidchen.
 Lasst es euch gut gehen. Liebe Grüße

                                                                        Annerose

Freitag, 17. Januar 2014

Vermischtes


 Hallo ihr Lieben, diesen kleinen Miniquilt gibt es neu bei mir zu bestaunen. Solche Sachen mache ich unheimlich gerne, das macht so viel Spaß. 


 Auch ein paar Tassenuntersetzer sind noch entstanden. Mit Tilda-Tassen, wie ihr unschwer erkennen könnt.


 Das ist eine Tasse nach Lori Holt. Ich mag ihre Art von Patchwork sehr gerne. Die Tasse finde ich super, aber auch die anderen Sachen bei ihr sind sehr schön. Schaut doch mal vorbei.


 Und hier ein Foto von meiner Christrose auf dem Küchenfenster, allerdings außen. Ist das nicht eine Pracht. Die habe ich mal für ganz wenig Euro beim Discounter gekauft. Unten kommen noch mehr Blüten, schön.


Gerade aus dem Ofen kam dieser Käsekuchen . Ich habe mal versucht in meiner Greengate Form zu backen und ich denke es ist ganz gut geworden. Viele von euch haben sicher auch schon einen Sonntagskuchen gebacken. Ich bin früh dran da ich morgen zur Arbeit muss und wenn ich dann nach Hause komme können wir lecker Kaffee trinken und Kuchen essen. 
Allen ein schönes Wochenende und ganz viel Spaß und Sonne

Annerose

Montag, 13. Januar 2014

Neuigkeiten


 Hallo Mädels, darf ich vorstellen, Frau Pfeffertopf. Ich finde sie ja so niedlich. Die Tilda-Fans unter euch kennen sie schon. Es gibt das Märchen von Frau Pfeffertopf. Immer wenn sie niest schrumpft sie und  muss in diesem Zustand versuchen ihren Haushalt in Ordnung halten. Aber sie erlebt auch viele Abenteuer.


 Na ja, den Haushalt in Ordnung halten ist schon in der normalen Größe oft eine Herausforderung. Ich bewundere sie, ihr nicht auch.


 Dann habe ich noch einen Babyquilt fertig gemacht. Unsere Nachbarin wird Oma und der Vater des Kindes ist so ein Lieber, schon als Kind gewesen. Unsere Kinder haben mit ihm immer gespielt und viele schöne Abenteuer gemeinsam erlebt. 


Ich muss jetzt nur noch warten bis die Kleine angekommen ist, dann kann ich noch ein passendes Label anfertigen. Ist der Stoff nicht klasse, er ist von hier
Euch allen vielen Dank für die netten Kommentare die ihr immer hier bei mir hinterlässt und eine ganz tolle, erfolgreiche,  und gute Woche

Annerose

Montag, 6. Januar 2014

Silvestermenü


 So ihr Lieben, jetzt wird es Zeit Euch das Silvestermenü des vergangenen Jahres zu zeigen. Wie immer hatte meine Schwester Christine uns mit ganz tollen Leckereien verwöhnt. Der Tisch war schön gedeckt und es konnte los gehen.


 Zu Beginn gab es einen Gruß aus der Küche. Roastbeefröllchen mit einer Gemüsevinigrette und Sternentoast.


 Kartoffel Shooter mit Schinken-Grissini


 Caputini mit Tomaten-Sardellen


 Bohnensalat mit Thunfisch


 Filet in Orangen-Pfeffer Jus mit Herzoginnenkartoffeln 


 Und der krönende Abschluss ein Winterliches Dessert, das bestand aus einem Walnussparfait, Kirschen mit einem süßen Blätterteiglöffel und einem Spekulatius-Tiramisu. Nach Mitternacht gab es noch die obligatorische Käseplatte, die haben wir jedoch vergessen zu fotografieren.


Und das ist die Köchin, unsere "Queen of the Kitchen " die sich mal wieder selbst übertroffen hat. Vielen Dank Schwesterlein für deine Mühe und Arbeit und natürlich auch ein Lob an meinem Schwager für die tollen Weine zu den verschiedenen Gängen. So hat das alte Jahr gut aufgehört und super angefangen. 

Ich wünsche Euch allen eine gute Woche und schicke 

liebe Grüße Annerose

Freitag, 3. Januar 2014

Einblicke


 Hallo Mädels, da momentan viele von Euch Bilder der Wohnung zeigen, habe ich mich entschlossen auch mal ein paar zu posten. Also das ist unser Esszimmer, wenn man die Haustür rein kommt befindet man sich direkt hier.


 Der Schrank auf der anderen Seite des Zimmers und die Tür führt in unsere Küche.


 Unser Weihnachtsbaum und die Treppe hinten führt ins Wohnzimmer. Wir haben ein treppenreiches Haus, immer halbe Stockwerke. 


 Dieses Teil hat mir mein Sohn in seiner Lehrzeit geschreinert. 


 Das ist, wie ihr unschwer erkennen könnt, meine Küche.


 Die Fensterseite. Die Tür vom Spülsteinschrank habe ich vor längerer Zeit entfernt und durch einen Vorhang ersetzt. Ist total praktisch. 


 Unser Essplatz in der Küche.



Und zuletzt mein Dosenregal. Ich mag die verschiedenen Arten von Dosen und daher haben sie einen extra Platz bekommen. 
Ich hoffe ihr könnt Euch das wenigstens ein bisschen vorstellen. Bei uns ist nicht alles weiß, obwohl mir das auch gefällt, aber ich mag auch den Landhausstil sehr gerne. 

Allen ein wunderschönes Wochenende und lasst es Euch gut gehen

Annerose