Mittwoch, 23. Oktober 2013

Etwas Neues


 gibt es bei mir zur Zeit. Ich habe die Minifiguren von Tilda genäht. Darf ich vorstellen, Frieda Fuchs und Bruno Bär. Sie sind zwar wiedermal eine Knuddelarbeit, aber ich denke es lohnt sich.


 Ich finde die Beiden so putzig. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht sie anzufertigen. Deshalb sind noch zwei weitere in Arbeit. Sie sind gerade mal (mit Ohren) 12 cm groß. 


 Und diesen Tassenuntersetzer habe ich für meine Schwester zum Geburtstag genäht. 


Die Tasse ist aus dem Stoff von Tilda rausgeschnitten und mit dem Überwendlingstich aufgenäht. Ich mag diesen Stich schon mal, er macht das ganze etwas plastischer. Na ja, das Röschen stört vielleicht etwas wenn eine Tasse darauf steht, aber es hat so gut gepasst.
Ich möchte mich noch bei Euch allen für die lieben Kommentare zu meinem Rosenquilt bedanken, jetzt ist er bald fertig und dann gibt es Bilder davon.
Euch allen noch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße 

Annerose

Kommentare:

  1. ALLES wunderschöööne "Knuddelarbeiten", für die ich keine Geduld hätte:))
    Liebe Grüße und viel Freude mit Deinen "Knuddels" wünscht herzlich Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annerose, die sind ja wirklich mini und so was von süß, hast Du super gemacht.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Fuchs und Bär wie lustig.
    Nirgends sonst gibt es so eine Kombination. oder?
    Hübsch sind sie geworden und mit 12 cm wirklich eine Pusselarbeit.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annerose,
    das war bestimmt eine richtige Fummelei. Wunderschöne Sachen hast Du da gemacht!

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Mir würde der Tassenuntersetzer auch sehr gut gefallen!!! Und ach, wenn eine Untertasse drauf ist und dann dort eine Kaffeetasse draufsteht, wird es schon gehen. ;o) Ich denke, dein Schwesterchen wird sich freuen. :o)
    Liebste Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Und was hab ich vergessen? Die beiden Minis sind zuckersüüüüß! :o)

    AntwortenLöschen
  7. herzallerliebst....
    schicke dir liebe Grüße
    Annelie

    AntwortenLöschen
  8. Oh sind die beiden niedlich und Du hast sie so hübsch angezogen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. liebe Annerose,
    hach die beiden kleinen sind ja so süß!Habe mir die Anleitung schon paarmal herausgesucht aber für zu knuddelig befunden, das Wenden ist bestimmt eine Heidenarbeit, oder?
    die applizierte Tasse ist doch auch aus dem Buch , oder?So eine schöne Idee sowieso und sieht so schön bei dir aus, das Deckchen.
    Herzliche Grüße cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Annerose,
    die sind total niedliche geworden, da lohnt sich doch diese Fummelei .... und auch der Tassenuntersetzer gefällt mir sehr gut. Das ist doch genau unser Ding, gelle!
    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Annerose,
    das Paar ist aber auch zuckersüß...das muss doch eine
    "Wahnsinns Arbeit" sein...jedenfalls hat sich das gelohnt!
    Auch der Untersetzer mit dem Tilda-Tässchen für deine Schwester ist toll geworden.
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Zucker süüüüüüüß.
    LG
    gitta

    AntwortenLöschen
  13. hallo annerose,
    vielen dank für deinen lieben kommentar!
    die zwei da oben sind ja zuckersüß! mit den gepunkteten krägen sehr schick :)
    die tassenuntersetzer habe ich vor kurzem ja auch genäht, mag sie sehr und nehme sie immer her.

    nun hab noch einen gemütlichen abend,
    viele grüße von
    dana :o)

    AntwortenLöschen
  14. Such sweet little creatures and a very pretty tea cup! You make such beautiful things, Annerose.
    Wishing you a happy weekend.
    Helen x

    AntwortenLöschen
  15. jesses sind die zuckersüss....sooooooo sweet!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Annerose,
    die Beiden sind ZUCKERSÜß und nur 12 cm, soooo winzig ;o) ! Der Tassenuntersetzer für deine Schwester ist superschön, deine Schwester wird sichsehr freuen ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Annerose,
    deine zwei "Kleinen" sind sehr, sehr hübsch, aber bestimmt sehr pfriemerlig herzustellen.
    Und: der Tassenuntersetzer ist ganz lieb. Sehr romantisch!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Annerose,
    was ist das Paar niedlich!!! 12 cm ist wirklich nicht groß und ich glaube Dir gerne, dass das eine Pfriemelarbeit war...die sich aber gelohnt hat.
    Auch der Tassenuntersetzer ist wunderschön geworden.
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen