Montag, 30. Dezember 2013

Willkommen 2014


Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch allen ein gesundes, glückliches und zufriedenes Jahr 2014.
Wie bemerkt Erich Kästner:

Wird´s besser, wird´s schlimmer
fragen wir alljährlich.
Sind wir mal ehrlich
Leben ist immer lebensgefährlich.

Lasst es euch gut gehen und die Korken knallen. Bis im neuen Jahr

Annerose

Samstag, 28. Dezember 2013

Weihnachtsimpressionen


Hallo zusammen, ich hoffe ihr habt Weihnachten alle schön verbracht. Hier ein kleiner Einblick in unsere Weihnachtswelt. 

Ganz liebe Grüße Annerose

Sonntag, 22. Dezember 2013

Frohe Weihnachten


Weihnachten kommt, wenn einer erwartungsvoll zu den Sternen schaut,
wenn zwei miteinander von Liebe sprechen,
wenn drei zusammensitzen und ihr Brot teilen,
wenn vier gemeinsam losgehen und die Krippe suchen,
wenn fünf mitten in der Nacht auf dem Feld den Engel sehen,
wenn sechs laut "Gloria" singen vor dem Stall...
Weihnachten kommt, wenn alle die Botschaft verstehen:
"Fürchtet euch nicht !"

             Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest, besinnliche Tage und viel Freude mit Euren Lieben. Lasst es Euch gut gehen und genießt die schöne Zeit.

Annerose

Dienstag, 10. Dezember 2013

Weihnachtskiste


 Hallo Mädels, ich habe mir eine Weihnachtskiste gemacht. Die Holzkiste hatte unsere Nachbarin beim Sperrmüll stehen. Sowas kann man doch nicht einfach so weg werfen. Oder, was meint ihr dazu ?


Jetzt habe ich lauter Kleinigkeiten einsortiert. Minifiguren von Tilda, Glücksschweinchen, Weihnachtsgänse, Fröbelsterne, kleine Kerzen, Pilze, Hutzel und Lerchenzweige. So steht die Kiste jetzt bei mir in der Wohnung. Sieht doch putzig aus. 
Ich habe immer noch nicht alle Weihnachtsgeschenke besorgt, wie weit seid ihr ? Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch und schicke Grüße aus der kalten Pfalz

Annerose

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Adventszeit


 Hallo Mädels, auch ich möchte euch einen kleinen Einblick in unser Adventshaus geben. Dieses singende Engelchen habe ich mir am Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt gekauft. Dort gibt es zwei Frauen, die immer so nette Sachen anbieten. Ich kann einfach nicht vorbei gehen.


 Das ist unser Lerchen-Adventskranz. 


 Und meine uralte Spieluhr darf natürlich nicht fehlen. Ohne sie geht bei uns keine Vorweihnachtszeit. Ich glaube sowas gibt es gar nicht mehr zu kaufen, ganz einfach und doch so schön und liebevoll gemacht.
                                       

     Die Apfel-Nuss- und Mandelkern-Schale. Die Lebkuchen gibt es in der Bäckerei in der ich arbeite. So wie früher mit Papierbildchen.            
                                                                                         
                                     

Und diese Aussägearbeit hat mein Mann gemacht, nach einer Anleitung aus der aktuellen Landlust. Schön dieses Waldmotiv. Wir haben ja alle noch viel Arbeit vor dem großen Fest, aber ich wünsche euch trotzdem eine besinnliche Adventszeit und genießt die Abende bei Kerzenlicht und Kaminfeuer.

Ganz liebe Grüße Annerose

Sonntag, 24. November 2013

Weihnachtlich


Hallo Mädels, ja mich gibt es auch noch. Endlich bin ich am Freitag mal wieder dazu gekommen etwas kreatives zu tun. Dieser kleine Quilt ist entstanden. Natürlich hatte ich die Applikation und die Stickerei schon länger gemacht.  


 Ich hatte in letzter Zeit sehr viel Arbeit und Vorbereitungen zum 60. Geburtstag meines Mannes. Aber jetzt ist alles gut überstanden und die Festlichkeiten war schön und gelungen.


 Das Motiv dieses Miniquilts stammt von Anni Downs und ich habe es mir dann so ausgeschmückt und gequiltet. Die Stoffe sind alles Reste und ich mag diese Farben in der Weihnachtszeit sehr gerne.



Jetzt geht es mit großen Schritten auf Weihnachten zu und ich kann es irgendwie noch gar nicht glauben. Was noch alles zu erledigen ist. Aber ich freue mich auf diese Zeit, ich mag sie unheimlich gerne. 
Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche und schicke liebe Grüße 

Annerose

Freitag, 8. November 2013

Meine graue Stadt


 Willkommen zusammen, ich habe mir meine eigene kleine Stadt gemacht.
Mein Vater hat  mir aus einem echten alten Holzbalken die Häuser zugeschnitten und ich habe sie angestrichen mit einer grau/blauen Lasur.  
                                                                                         
         

Ich habe sofort an die graue Stadt Husum gedacht, wisst ihr noch "die graue Stadt am Meer" und ich finde sie eigentlich ganz schön so schlicht.


 Sie steht vor unserer Haustür auf einem kleinen runden Tisch und Abends sind dazwischen die Kerzen an.



So können sie jetzt im Herbst hier stehen und passen nicht nur zur Weihnachtszeit. 
Ich wünsche Euch allen ein schönes gemütliches Wochenende ( das Wetter soll ja nicht so schön werden) und schicke liebe Grüße 

Annerose 

Sonntag, 3. November 2013

Neue Minis


Hallo Mädels, heute ist bei uns ein trüber, regnerischer Sonntag. Ich habe mich in mein Nähzimmerchen verkrochen und diese beiden Minis von Tilda fertig genäht. Es geben sich die Ehre: Harry Hirsch und Hermine Hase . 

                                    

Sie fühlen sich sehr wohl in Gesellschaft der anderen beiden Minis. Und was soll ich sagen: Der frisch gebackene Sonntagskuchen gefällt ihnen auch.


Ich denke wir sollten uns beeilen, sonst ist nichts mehr da. 


Es gibt einen ganz frischen noch warmen Rahmkuchen aus Hefeteig mit Mandelplättchen. Ein wenig muss man seinen Liebsten doch verwöhnen wenn er Sonntags schon mal nicht arbeiten muss. Ich wünsche Euch allen noch einen gemütlich, vielleicht auch sonnigen Sonntag und schicke liebe Grüße 

Annerose

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Etwas Neues


 gibt es bei mir zur Zeit. Ich habe die Minifiguren von Tilda genäht. Darf ich vorstellen, Frieda Fuchs und Bruno Bär. Sie sind zwar wiedermal eine Knuddelarbeit, aber ich denke es lohnt sich.


 Ich finde die Beiden so putzig. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht sie anzufertigen. Deshalb sind noch zwei weitere in Arbeit. Sie sind gerade mal (mit Ohren) 12 cm groß. 


 Und diesen Tassenuntersetzer habe ich für meine Schwester zum Geburtstag genäht. 


Die Tasse ist aus dem Stoff von Tilda rausgeschnitten und mit dem Überwendlingstich aufgenäht. Ich mag diesen Stich schon mal, er macht das ganze etwas plastischer. Na ja, das Röschen stört vielleicht etwas wenn eine Tasse darauf steht, aber es hat so gut gepasst.
Ich möchte mich noch bei Euch allen für die lieben Kommentare zu meinem Rosenquilt bedanken, jetzt ist er bald fertig und dann gibt es Bilder davon.
Euch allen noch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße 

Annerose

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Rosenquilt die zweite


 Hallo Mädels, vielen Dank für die lieben Worte zu meinem letzten Post, schön dass Euch die Herzen auch so gut gefallen. Deshalb zeige ich Euch noch vier weitere Herzen.


 Es hat mir sehr viel Spaß gemacht diese Herzen zu sticken. 


 Nächste Woche zeige ich Euch das fertige Top.


Die Stoffe sind einfach berauschend. Ich kann mich daran nicht satt sehen. 
Zur Zeit bin ich gerade dabei zwei kleine Minifiguren von Tilda zu nähen. Das ist ein Gefusel, ich kann Euch sagen, aber die werden total süß. Mehr davon bald. Ich wünsche Euch noch einen schönen Herbst und schicke liebe Grüße 

Annerose

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Rosenquilt


 Hallo Mädels, ich hatte versprochen über mein derzeitiges Projekt zu berichten. Mit unserer Quiltgruppe machen wir nächstes Jahr eine Ausstellung im Rosengarten Zweibrücken. Jede sollte mindestens einen Quilt zum Thema Rosen nähen. Egal ob Rosenstoffe oder Rosenmotive. 


 Ich habe mich für den Quilt Herzklopfen von Gabi entschieden. Sie war so lieb und hat mir Rosenstoffe die gut zusammen passen ausgesucht. Ich war schon begeistert als die Lieferung mit den Stoffen kam. Einfach fantastisch. 


 Zuerst wurden jedoch 25 Herzmotive auf Leinen aufgestickt. Hier zeige ich euch jetzt mal fünf Stück.


 Ich habe das Stickgarn passend zu den Stoffen ausgesucht.


 Bin mal gespannt wie Euch die Blöcke gefallen. Es gibt dann noch mehr zu sehen. 

Unsere Gartenarbeit ist soweit beendet, noch so ein paar Kleinigkeiten die mal so zwischendurch gemacht werden können. Jetzt habe ich wieder mehr Zeit zum Nähen oder Quilten und Weihnachtsgeschenke müssen auch noch in Angriff genommen werden. Wenn ich so bei Euch auf den Blogs durchschaue da gibt es schon wunderschöne Ideen und Inspirationen.
Da es mittlerweile ganz schön herbstlich geworden ist wünsche ich  Euch allen eine schöne Zeit mit Kerzenlicht, Tee trinken und gemütlich machen und schicke liebe Grüße 

Annerose

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Backfee und Weihnachtsmaus


 Hallo Mädels, wir sind zur Zeit dabei unseren Garten winterfest zu machen. Deshalb bleibt nicht so viel Zeit für die Nähmaschine. Aber diese Beiden sind entstanden. Eine Backfee  natürlich Tildamodell und eine Weihnachtsmaus nach Helen Philipps. 


 Die Fee hat einen gehäkelten Kuchen mit Röschen und den Händen.


Ich habe ihr eine Schleife in die Haare gebunden und mit Röschen aufgehübscht.


 Die Maus ist richtig süß geworden, schaut mal wenn ihr genau hinseht lächelt sie. Ich mag die Sachen von Helen Philipps sehr gerne.


Nächste Woche ist es bei mir wahrscheinlich wieder etwas ruhiger. Wenn mein Mann Urlaub hat bin ich immer etwas mit meiner normalen Arbeit im Hintertreffen. Wir sind oft im Garten und erledigen Sachen die einfach zu zweit viel besser zu machen sind. Sicher geht es allen mit Garten genauso.

Ich wünsche Euch allen einen sonnigen und schönen Feiertag und schicke ganz liebe Grüße 

Annerose

Freitag, 27. September 2013

Pflaumenkuchen


 Hallo ihr Lieben, da ich morgen arbeiten muss habe ich heute schon den Wochenend-Kuchen gebacken.Ein Pflaumenkuchen mit Nussstreusel. Das Rezept kommt aus der aktuellen Landlust. Ich mag die Rezepte von dort, sie gelingen einfach immer. 


 Nun da er abgekühlt ist, muss ich unbedingt ein Stück versuchen. Und da bei uns immer noch Traumwetter ist, mache ich das auf dem Balkon.


Nach dem Geniessen wird noch ein wenig gestichelt. Von dem Projekt im Hintergrund werde ich ein anderes Mal berichten. 
Euch allen ein wunderschönes Wochenende, ihr habt ja sicher auch Kuchen gebacken oder ? 
Ganz liebe Grüße

Annerose

Montag, 23. September 2013

Die Maus


Hallo Mädels, das ist vielleicht ein Traumwetter zur Zeit. Ich bin ganz begeistert, der Garten ist so schön bunt und der Himmel wundervoll blau. Richtig ein Altweibersommer zum genießen. 
Nach getaner Gartenarbeit habe ich am Samstag mein Motiv aus dem Buch von Anni Downs fertig gemacht. Ich finde es einfach zu schön. Wie ich es weiter verarbeiten werde weiß ich noch nicht. Aber mir fällt sicher etwas ein. 


Ich habe mal versucht die einzelnen Motive mit Überwendlingsstich aufzusticken und es gefällt mir eigentlich ganz gut und ist nicht so aufwendig. Die Maus ist doch klasse wie sie so auf dem Wägelchen sitzt mit Häuschen und Blümchen. 
Aus dem Buch "The simple Life" habe ich schon mehrere Sachen gemacht und so wie es aussieht ist das nicht das letzte Blöckchen. 
Vielen Dank für all die lieben Wünsche zu unserem Hochzeitstag und all die netten Kommentare die ihr mir immer hier lässt. Allen noch eine wunderschöne Herbstwoche und liebe Grüße 

Annerose 

Mittwoch, 18. September 2013

Rosen


 Hallo zusammen, gestern hatten wir unseren 36. Hochzeitstag. Ist ja schon eine enorm lange Zeit die wir zusammen erleben durften. Es waren traurige Zeiten dabei aber Gott sei Dank haben die frohen und glücklichen Stunden überwogen. 


Diesen wunderschönen Rosenstrauß hat mir mein Mann geschenkt. Wir waren lecker Essen und hatten einen schönen Abend. Ich finde die Farbzusammenstellung der Rosen einfach gigantisch. Mit diesem Strauß hat mir mein Mann eine große Freude bereitet und die kleinen Freunden im Leben sind doch oft die Schönsten. 

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag, vielleicht bekommt ihr ja auch ganz unverhofft einen tollen Blumenstrauß geschenkt.

Annerose

Freitag, 13. September 2013

Herbstbeginn


 Ja, ja er hat begonnen, der Herbst. 
Mit diesem herbstlichen Teller möchte ich euch allen ein wunderschönes Wochenende wünschen.


 Ich liebe Hagebutten, ihr auch ? 


Diesen Kranz habe ich aus meinen Hortensien gebunden. Das sind Farben dieses Jahr, ich weiß auch nicht. Sogar Leute die bei uns vorbei gelaufen sind, haben meine Hortensien fotografiert.

Ganz liebe Grüße Annerose