Freitag, 27. Januar 2012

Und noch mehr

Hallo Mädels, ich habe noch mehr gehäkelt, ja manchmal da packt es mich einfach. Also für meine Green Gate Eierbecher gab es zwei Eierwärmer. Eines mit Rose und eines mit Blümchen.


Dann habe ich hier eine neue Anleitung für einen Fliegenpilz gefunden und mußte ihn einfach nach- häkeln. Er hat eine ganz andere Form und ich finde ihn sehr schön. Zum Vergleich habe ich beide Formen mal nebeneinander gesetzt.                                                     


Der Kopf ist viel größer und die Pilzform kommt viel besser zur Geltung. Schaut euch doch mal die Seite mit den Anleitungen an, da gibt es viele tolle Sachen.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und laßt es euch gut gehen.
Ganz liebe Grüße Annerose



Dienstag, 24. Januar 2012

Aufgehübschte Marmeladengläser

Hallo zusammen, gestern Abend hatte ich mal Lust wieder etwas zu häkeln. So sind diese drei Marmeladenhäubchen entstanden. Gehäkelt habe ich nach einer Vorlage von Südenherz. Ich finde sie sehen toll aus und sind auch als Geschenk ein richtiger Hingucker.
Das mit dem Kommentieren geht bei mit zur Zeit nicht bei allen Blogs. Schade, also wenn ihr meine Meinung vermisst, ich kann einfach nicht.
Ganz liebe Grüße Annerose


Mittwoch, 18. Januar 2012

Neue Stoffe

Hallo zusammen, meine neuen Stoffe sind angekommen. Hiermit mache ich einen Quilt nur für mich.
Wunderschön sehen sie aus und ich freue mich schon damit anzufangen. Es werden viele Blöcke mit der Hand appliziert. Das ist zwar jede Menge Arbeit, aber ich habe ja Zeit, immer mal wieder so zwischendurch. Momentan bin ich noch am Streicheln, das kennt ihr ja.
Ich wünsche noch allen einen schönen, sonnigen Tag und schicke euch liebe Grüße Annerose

Montag, 16. Januar 2012

Hallo ihr Lieben, endlich hat es geklappt, meine Bilder wurden hochgeladen. Also jetzt mal ein paar Geschenke, die ich zum Geburtstag bekommen habe. Die wunderschönen Ohrringe kamen von Kathrin, super. Sie passen hervorragend zu meiner Kette, die sie mir zu Weihnachten geschenkt hatte. Dann etwas Duft (Rose, Sanddorn) mag ich sehr und mein Lieblingsparfüm von meinem Lieblingsmann. Ein Stück Tildastoffe von Heide. Ich werde sicher etwas schönes daraus nähen. Von Cornelia bekam ich zwei gestickte "A" und ein Herzchen zum Selbersticken. Daraus werde ich natürlich auch etwas zaubern.


Lustig ging es auf meinem Geburtstag zu, sieht man,  rechts das ist mein Schwesterlein. Von ihr und ihrem Mann bekam ich diese tolle schwarze Ledertasche. Schön wenn der Schwager in der Lederbranche arbeitet, ich hätte sie mir wahrscheinlich nicht einfach so leisten können. Meine Kinder kennen den Geschmack von der Mama. Die Green Gate Teekanne gab es von Katharina und Johannes, ist die nicht schön ? Ein weiteres Geschenk war noch dieses Buch, was soll das nur heißen, ein Wink mit dem Zaunpfahl, wir sind nicht mehr die Jüngsten. Aber man ist so alt wie man sich fühlt. Dank euch allen ganz lieb, es sind wunderbare Geschenke von wunderbaren Menschen.
Ich wünsche euch noch einen wunderschönen, sonnigen Montag und grüße ganz lieb Annerose

Sonntag, 15. Januar 2012

Hilfe

Hallo zusammen,
einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch allen. Heute scheint bei uns die Sonne und nach einem schönen Spaziergang wollte ich ein Bilder hochladen und hier zeigen. Leider geht das schon seit Tagen nicht. Es beginnt ganz zögerlich hochzuladen und wenn dann eigentlich alles fertig ist, passiert überhaupt nichts mehr. Kein Bild erscheint. Hat jemand von euch eine Idee was da los ist. Ich weiiß mir nicht mehr zu helfen.
Ganz liebe Grüße Annerose

Mittwoch, 11. Januar 2012

Hallo Mädels, ich möchte mich bei euch für die vielen lieben Worte zu meinem Elchquilt und meinem Geburtstag bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Die Geschenke waren alle wunderschön und mit viel Liebe ausgesucht. Leider ist zur Zeit so ein schlechtes Wetter und so schlechte Lichtverhältnisse, dass alle meine Bilder nicht zu verwenden sind. Es wird überhaupt nicht richtig hell, nur Wolken und Nebel.  Zeigen kann ich euch mal den Kaffeetisch an meinem Geburtstag.  Es gab eine Cappuciniotorte, einen Kaffeekuchen und eine Apfeltarte.
Seit heute Morgen ist meine Nähmaschine zur Wartung und ich vermisse sie jetzt schon, hoffentlich dauert es nicht zu lange.
Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und schicke liebe Grüße Annerose

Donnerstag, 5. Januar 2012

Elchquilt

Hallo zusammen, heute möchte ich euch mal den Quilt zeigen, den ich unserer Tochter zu Weihnachten genäht habe. Ich hatte ganz vergessen ihn zu fotografieren und nun hat mir Katharina ein Bild geschickt. Es ist unschwer zu erkennen, dass sie sich mit ihren Elchen sehr wohl fühlt.
Ich habe nur rot/weiße Stoffe benutzt, da sie die Wohnung auch rot/weiß eingerichtet hat. Die einzelnen Quadrate habe ich mit rotem Quiltgarn mit der Nähmaschine umquiltet. Die Elche selbst sind mit der Hand aufgequiltet. Na wie gefällt er euch ? 
So jetzt gehe ich zum Kuchen backen, morgen ist mein großer Tag.
Ich grüße euch ganz lieb Annerose

Sonntag, 1. Januar 2012

Silvestermenü

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr habt das neue Jahr alle gut angefangen und fest gefeiert. Wir, mein Mann und ich, waren wie letztes Jahr, bei meiner Schwester zum Silvestermenü eingeladen. Da sie ein begnadete Köchin ist war es wieder ein vollkommen gelungener Abend. Als wir kamen war der Tisch wunderbar gedeckt und jeder hatte einen geschmackvollen Platz hergerichtet. Zu Beginn gab es einen Sekt mit Hibiskusblüte, sieht komisch aus, schmeckt aber super lecker.
   


 

Als nächstes gab es einen Gruß aus Küche, Obatzer vom Ziegenkäse mit Brotchip, dann folgte ein Apfelschaumsüppchen mit Apfelscheibe und Toastbrot. Super die Kombination von Kartoffel und Apfel. Ein guter Wein durfte natürlich nicht fehlen und war auf jeden Gang abgestimmt, was meinem Schwager zu verdanken war. Weiter ging es mit einem Lachstimbale, mmmmmhhhhhmmmm.


Ein Salat Primavera folgte und dann ging es zum Hauptgericht "Mediterane Involtini"gefüllt nach einer eigenen Kreation meiner Schwester, an Tomatensoße mit Kartoffelrösti. Besser hätte es nicht sein können und ich muß sagen, sie hat es voll drauf. Man merkt dem Essen an, dass es mit viel Liebe gekocht wird. Kastanienmousse mit beschwipster Rotweinbirne machte den Abschluß unseres wunderbaren Menüs. Aber natürlich durfte ein Espresso nicht fehlen.


Und dazu natürlich ein Digestif, ihr seht ja selbst, die Auswahl war enorm. Aber die Käseplatte nach Mitternacht setzte dem ganzen noch die Krone auf. Danke Schwesterlein und Schwager, der als Sommelier seine Sachen gut gemacht hat. Es war wieder mal eine wunderschöne Nacht und wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder.
Ich kann nur sagen, wohl dem der so eine Schwester und Schwager hat.
Noch einen geruhsamen Tag und laßt es euch gut gehen Annerose