hintergrund

Freitag, 1. Juli 2011

Kosmetiktäschchen

Hallo zusammen, von meiner neuen Tasche ist noch Stoff übrig geblieben, jetzt habe ich mir das passende Kosmetiktäschchen genäht. Diesesmal kein Gretchen, nein es ist ein Schnitt von Anne Pia Godske Rasmussen, deren Ideen ich ja auch sehr gerne mag.


Auf unserer Quiltaustellung habe ich Besuch von Martina und Sabine bekommen. Sabine hat mir diesen wunderbaren Scherenanhänger geschenkt. Er hat ein Gummiband mit eingenäht und so kann ich jetzt die Schere immer bei mir haben und sie auch super gut bewegen. Das rote Garn ist ein altes Röllchen, hat sie mir erklärt. Vielen Dank nochmal Sabine, ich habe mich sehr darüber gefreut und natürlich auch, dass ihr beide die Ausstellung besucht habt. Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen, ihr habt immer so schöne Ideen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, obwohl es ja nicht zu sommerlich werden soll, aber mir gefällt es eh so besser.

Ganz liebe Grüße Annerose

Kommentare:

  1. Liebe Annerose - das ist wirklich ein süßes Täschchen! Die Idee mit dem Scheren gefällt mir sehr gut. Ein wirklich tolles Geschenk.

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annerose - immer fleissig - klasse sieht das aus...habe es bisher noch nicht geschafft so ein täschen zu nähen..vlt liegt es am Reisverschluss das ich mich net getrau...aber nunmuss ich ja erst mal nach einer neuen schauen...du hattest eine Ausstelllung - hab wo was gelesen... muss mal schauen...schönes WE grüssle tina und das Geschenk das du bekommen ist ist ja der Hammer . klasse Idee und immer die Schere an der Frau....

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annerose,

    tolles Täschlein und so ein schöner Stoff!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annerose,
    eine schönes Täschchen. Das aufgenähte Herz passt super zu dem anderen Stoff.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Annerose,

    Du hast ja wieder viele wunderbare Sachen gezaubert, so ein kleines Täschchen für die Handtasche ist supeprima, so können die vielen Dinge die man braucht, wie Handcreme, Lippenstift, Kopfwehtabletten... immer rasch von einer zur anderen Handtasche wandern.

    Die Scherenkette ist ein superpraktisches Geschenkt.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Annerose,
    schön ist dein Täschchen geworden!!Gestern habe ich zum allersten Mal auch so etwas versucht und bin nun voller Respekt für alle diese exakten Taschen die ich z.B bei dir so sehe, was für ein Gepiddel, umd das alles so ordentlich hinzubekommen!
    Allein mit dem Reißverschluß, das hat mich ja schon Nerven gekostet ;o)!
    Übung macht den Meister, deswegen heute bei mir auf ein Neues!!!!
    Herzliche Grüße für dich, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annerose,
    Das kleine Täschchen ist sehr schön geworden, ich mag die Schnitte von Anne Pia Godsken Rasmussen auch sehr gerne.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anerose,

    was fuer eine knaller Idee mit dem Schluesselanhaenger und der Holzspule.
    Ich bin begeistert.


    glg Conny

    AntwortenLöschen