hintergrund

Montag, 31. Januar 2011

Gretchen

Hallo zusammen, mein erstes Gretchen ist gestern fertig geworden (Anleitung von Gretelies). Ich habe die größere Variante zuerst genäht. Ich möchte noch eine Duschcreme und eine Bodylotion reingeben und dann verschenken. Es macht auf jeden Fall Spaß diese Gretchen zu nähen, es werden mit Sicherheit noch mehr folgen.
Bei uns scheint immer noch die Sonne und es ist eiskalt. Die Hausarbeit ist erledigt und jetzt geht ich zum kreativen Teil des Tages über.
Liebe Grüße Annerose

Sonntag, 30. Januar 2011

Sonntagsfoto

Voila, darf ich vorstellen, mein Bactus. Rechtzeitig fertig geworden um ihn heute auszuführen. Eben komme ich vom eiskalten Sonntagsspaziergang zurück. Er hat mich so richtig schön gewärmt. Ich habe mich dann doch entschieden keinen Häkelrand anzubringen. Ich denke der würde doch nicht so gut zur Geltung kommen.
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntagnachmittag bei Kaffee und gutem Kuchen und grüße euch ganz lieb
Annerose

Donnerstag, 27. Januar 2011

Neuigkeiten

Hallo ihr Lieben, für das Enkelkind einer Freundin habe ich diesen Tilda-Bär genäht. Zum Spielen sind doch recht süß, weich und pflegeleicht. Die Arme und Beine habe ich mit Wäscheknöpfen angenäht, damit sich die Kleine auf keinen Fall verletzen kann.

Und diese niedliche Henne habe ich gestern gesehen und mußte sie sofort mit nach Hause nehmen. Die erste Osterdeko und dabei ist es draußen bitterkalt und so richtig ungemütlich.
Aber der nächste Frühling kommt bestimmt.
Liebe Grüße Annerose

Dienstag, 25. Januar 2011

Geschenk

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr habt die neue Woche alle gut angefangen. Heute möchte ich euch ein Gedichte-Leporello zeigen. Ich habe es meinem Mann geschenkt. Es hat mir sooo gut gefallen und er mag Gedichte sehr. Also habe ich zugeschlagen. Es ist nur 13 x 7 cm groß und von einer Buchbinderin gefertigt.

Er hat schon begonnen es mit seinen Lieblingsgedichten zu füllen. Ist doch eine nette Idee, übrigens die Stickerei auf der Vorderseite ist mit einer Stickmaschine gemacht. Wäre vielleicht eine gute Idee für alle Stickerinnen unter euch.
Liebe Grüße Annerose

Freitag, 21. Januar 2011

Stricken

Hallo zusammen, neben vielen anderen angefangenen Sachen bin ich zur Zeit dabei mir einen Bactus zu stricken. Die Anleitung gibt es bei You Tube und es ist so einfach. Ich denke bei dem Wetter das gemeldet ist, kann ich ihn sicher gut gebrauchen. Gestrickt wird mit Sockenwolle und Nadeln Nummer 3. Dadurch ist der Schal ganz flauschig und zart. Vielleicht häkle ich noch eine Spitze dran.
Ich wünsche euch allen ein schönes, sonniges Wochenende und macht es euch so richtig gemütlich.
Liebe Grüße Annerose

Dienstag, 18. Januar 2011

Blumengarten-Engel

Hallo ihr Lieben, eben fertig geworden und schon Fototermin. Ich bin ganz stolz auf ihn. Wie er so elegant dasitzt. Mit seinen hübschen Flip-Flops und dem schicken Kleidchen.

Nochmal ein wenig näher, damit ihr ihn besser sehen könnt. Natürlich ein Tilda Engel, das könnt ihr unschwer erkennen.
Bei uns ist die Sonne leider verschwunden und es kommen viele Wolken angezogen. Ach es war so schön in den letzten Tagen, schade, aber der Winter ist noch nicht vorbei.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und grüße ganz lieb
Annerose

Samstag, 15. Januar 2011

Buchhülle

Hallo ihr Lieben, jetzt kann ich euch meine Buchhülle für das Quilttreffen zeigen. Die Stickvorlage gab es mal bei Cinderberrry Stitches.
Zur Zeit gibt es ja jede Menge Buchhüllen hier zu sehen. Ich hoffe sie gefällt euch.
Liebe Grüße Annerose

Freitag, 14. Januar 2011

Schöne Zeitschrift

Hallo ihr Lieben, diese supertolle Zeitschrift hat mir mein Mann gestern Abend mitgebracht. Sie ist einfach traumhaft und sehr empfehlenswert.

Es gibt z.B. Tipps über kleine aber feine Cafes oder Restaurants
Vorschläge für außergewöhnlichen Tischschmuck, na ja die Bilder sind nicht gerade gut geworden.

Tolle Rezepte hier Ausgebackenes zum Fasching, Rezepte von verschiedenen Winteressen und vieles mehr. Ich kann nur sagen, wer gerne kocht liegt mit dieser Zeitschrift genau richtig. Übers Wochenende muß ich mal genauer lesen.

Gestern Abend hatten wir mit der Quiltergruppe Treffen und es wurden die Weihnachtsgeschenke ( beim letzten Treffen war zuviel Schnee und viele konnten nicht kommen ) ausgewürfelt. Es war schon recht lustig und ich habe diese schöne Buchhülle erwürfelt. Schön so ein Geschenk, erst recht wenn man weiß, dass sich da jemand extra Arbeit gemacht hat um eine Freude zu bereiten.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, erholt und stärkt euch für die neue Woche.
Liebe Grüße Annerose




Dienstag, 11. Januar 2011

Was neues

Hallo zusammen, das ist meine neuste Errungenschaft, lauter pastellfarbene Stöffchen. Und daraus
wird eine Babyquilt. Das Patenkind meines Mannes hat eine kleine Tochter bekomme. Wir freuen uns darüber und ich dachte mir ein Babyquilt wäre genau das richtige für sie. Mal sehen was ich mir noch einfalle lasse.
Liebe Grüße Annerose

Sonntag, 9. Januar 2011

Geschenke

Hallo ihr Lieben, zuerst möchte ich mich bei euch allen für die vielen lieben Geburstagswünsche bedanken. Nett so viele liebe Worte und Wünsche zu erhalten. Ich habe mich rießig darüber gefreut.
Bei uns wird es heute überhaupt nicht hell und es regnet und regnet. So ein richtiger Tag zum trödeln und faulenzen. Ich werde jetzt mal eine Bloggerrunde bei euch machen.
Aber zuerst werde ich euch ein paar Geschenke zeigen. Dieses schöne Holzschild habe ich von meiner Schwester bekommen. Wenn die Weihnachtsdeko weg ist werde ich mir einen passenden Platz suchen.

Die drei Tildadosen habe ich von meiner Tochter zu Weihnachten bekommen. Ich bin sehr stolz darauf und freue mich schon sie in meinem Esszimmer aufzustellen.

Tassen und Eierbecher sind von meiner Tochter und meinem Sohn. Einfach nur schön.



Auch ein paar Tildaaufkleber sind nun mein Eigen. Mal sehen was ich daraus machen werden.
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag und grüße euch ganz lieb
Annerose


Freitag, 7. Januar 2011

Die heiligen drei Könige

Hallo zusammen, wenn diese drei zur Krippe kommen habe ich Geburstag und aus diesem Anlaß hatte ich eine neue Torte gebacken.


Darf ich vorstellen die feine Kirschtorte "Le Rouge" sie sieht gut aus und schmeckt vorzüglich. Hier das Rezept:
Für den Rührteig:
200 g Mehl, 1 Eßl. Backpulver, 170 g weiche Butter, 150 g Zucker, 1 Eßl.Vanillezucker, 1 Prise Salz, 3 Eier, 3 Eßl. Kakao, 1 Glas Sauerkrischen
Für die Creme:
500 ml Sahne, 3 Päck. Sahnesteif, 500 Magerquark, 50 g Zucker, 1 Eßl. Vanillezucker, 1 P. Gelantine, gemahlen
Für den Guss:
2Päck. Tortenguss rot, 50 g Zucker, 350 ml. Kirschsaft, 4 Eßl. Kirschwasser
Einen Rührteig herstellen, die Hälfte des Teiges in eine Springform geben, die andere Hälfte mit dem Kakao mischen, darüber geben und die Kirschen darauf verteilen. Bei 160 Grad , mittlere Schiene ca 30 bis 40 Min. backen, Stäbchenprobe machen.
Wenn der Kuchen kalt ist aus den Zutaten (Sahne steif schlagen ) eine Creme rühren. Um den Kuchen einen Tortenring legen und die Creme darauf verteilen, 1 Stunde kühlen und dann den Tortenguß zubereiten und darüber geben. Dann 3 bis 4 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Sahnetupfen und Kirschen verzieren.
Ich hoffe ich habe euch Verlangen gemacht. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Annerose

Dienstag, 4. Januar 2011

Garnrollenhalter

Hallo zusammen, schaut mal was ich von meiner Schwester zu Weihnachten bekommen habe. Eine tolle Sache, immer griffbereit habe ich jetzt meine Nähgarne und Spulchen, keine große Suche mehr, nach Farben sortiert, genial. Und schön aussehen tut es allemal.
Weitere Geschenke werden in der nächsten Zeit noch folgen.
Habt alle einen schönen Wintertag.
Annerose

Samstag, 1. Januar 2011

Silvestermenü

Hallo ihr Lieben. Ich hoffe dass ihr das neue Jahr alle gut angefangen habt. Mein Lieblingsmann und ich waren gestern Abend bei meiner Schwester zum Silvestermenü eingeladen. Sie ist eine sehr gute Köchin und hat uns kulinarisch total verwöhnt. Schaut euch nur mal an, wie toll alles angerichtet war. Ihr Mann hat sogar eine Schablone gemacht um auf die Teller den Schriftzug "Genusslust" mit Kakao aufzustreuen.
Es gab : Gefülltes Pastetchen mit griechischem Frischkäse, Lachs- und Forellenmousse mit Sternentoast, geräucherte Entenbrust an Linsensalat, Schweinelendchen mit Pestosoße und Polentataler, Creme brulle, Punschkirschen und Pistazien-Honigparfait, Espresso.
Nach Mitternacht konnten wir uns noch an dieser wunderbaren Käseplatte erfreuen. Natürlich nicht zu vergessen jede Menge gute Weine.
Es war toll und wenn frau so gerne isst wie ich, eine Wonne. Danke Schwesterchen, wir kommen gerne wieder.

Liebe Grüße Annerose