hintergrund

Montag, 16. August 2010

Spitze für Schrank

Hallo zusammen, ich hoffe ihr hattet alle einen guten Wochenstart. Bei uns regnet es schon den ganzen Tag und kalt ist es noch dazu. Aber ab Donnerstag soll es ja wieder besser werden.
Gestern habe ich diese zwei Spitzen für meinen Esszimmerschrank gehäkelt. Fast alle von euch meinten er wäre mit Spitzen schöner. Und was muß ich sagen, sieht echt gut aus.

Sie waren ratzfatz gehäkelt und heute schnell gebügelt und mit doppelseitigem Kreppband angemacht und schon wirkt der Schrank doch viel gemütlicher. Gut dass ich auf euch gehört habe.


Noch ein Bild aus der Nähe damit ihr besser sehen könnt. Einen netten Abend euch allen und vielen Dank für die lieben Kommentare die ihr mir immer hinterlässt. Ich glaube demnächst muß ich doch mal wieder eine Verlosung starten. Ich überlege mir etwas schönes.
Liebe Grüße Annerose

Kommentare:

  1. Toll, was Du alles so kannst!!!
    Dein Schrank sieht zauberhaft mit der Spitze aus!!!
    LG von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Annerose, ich bin begeistert! Du hast dir eine schöne Vorlage für die Häkelspitze ausgesucht und sie ist zauberhaft geworden. Sieht perfekt aus in deinem tollen Schrank und gibt ihm das gewisse Etwas.
    Herzliche Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  3. liebe Annerose,
    ein wunderschönes "Spitzenmuster" hast Du Dir ausgesucht...es macht den Schrank so richtig wertvoll.
    viel Freude wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen
  4. Die Spitze macht den Schrank wirklich "perfekt"!
    Aber wirklich bemerkenswert finde ich, dass du sie Spitze selbst gehäkelt hast!!!!!

    Liebe Grüsse
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Annerose,

    das sieht ja wunderschön aus und so ein tolles Muster. Jetzt sieht der Schrank richtig romantisch aus. Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Abend

    Viele liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annerose,
    wow...die Spitze sieht toll aus!! Das würde ich auch gerne können. Toll ist der Schrank geworden!

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annerose,
    da kann ich mich nur den anderen anschließen. Die Spitze sieht fantastisch aus und macht sich super in Deinem schönen Schrank.
    Ab und an sind es auch gute Tipps, die man bekommt. hihihi
    Liebe Grüsse
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  8. Super..mega.. einfach schön
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaaaaaaaaaa, wirklich "Spitze" - ganz süß sieht das aus!!!♥
    Liebe Grüße aus dem ebenfalls verregenten Westerwald!!!cornelia

    AntwortenLöschen
  10. wow ist das schön geworden, sieht klasse aus !!!
    liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. ... ich liebe Spitzen in meinen Schränken, leider kann ich diese nicht selber machen :-(

    Liebe Abendgrüße von der Antje

    AntwortenLöschen
  12. Die Spitze ist gans schön geworden.
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Annerose,
    oh...deine Spitze schmückt diesen wunderschönen Schrank noch mehr.Ein schönes Muster hast du dafür gewählt.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend
    Annelie

    AntwortenLöschen
  14. Genauso hätte ich es gemacht. Wirklich sehr dezent und filigran, dein Spitzchen. Das Sahnehäubchen sozusagen.
    Herzliche Grüße JAnet

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anne,

    ich wünschte ich hätte auch so einen Schrank. Meinem Mann gefallen sie aber überhaupt nicht und deshalb haben wir leider überall Glaseinlageböden. Ich finde die Spitze sieht wunderschön aus! Das macht es gleich noch gemütlicher.

    Super
    Regina

    AntwortenLöschen
  16. Meine Güte, welch ein kunstvolles Muster und dann auch noch selbstgemacht - ich ziehe meinen Hut!
    Mir gefällt es mit der Spitze wirklich gut.
    Da hast Du Dir eine wahnsinnige Arbeit gemacht, das waren doch bestimmt fast ein Meter oder?

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anne ,ich bin begeistert ,die Spitze sieht toll aus und der Schrank wirkt dadurch wirklich gleich viel gemütlicher .Du hattest die Spitze ja in Windeseile gehäkelt .Klasse!!Schöne Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen, meine Liebe! Zu Deiner Frage wegen der Signatur. Ich habe das mit meinem Fotoprogramm erstellt und kann es nun als ganz normales Bild posten. Es gibt noch eine andere Möglichkeit, dass man es in den Einstellungen speichert. Wenn Du das haben möchtest, müssen wir mailen. Aber auf jeden Fall musst Du es erstmal als Bild erstellen.
    Konnte ich Dir ein bisschen helfen?

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Spitze hast Du gehäkelt und sie gibt dem Schrank das gewisse etwas, sieht super aus.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Himmlisch!Die Spitzen sehen im Schrank fantastisch aus,fast wie geklöppelt.Da hast Du sehr feines Garn gewählt.Wunderschöööön.....
    LG,Evy

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Spitzen hast du gehäkelt - das
    i-Tüpfelchen für deinen Schrank. Ich würde sagen jetzt ist er wirklich perfekt!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  22. Hej Annerose,

    zunächst vielen lieben Dank für Deinen Kommentar bzgl. unserer Wunscherfüller, die wirklich alles tun, damit es uns gut geht. Mein Wunscherfüller liest mittlerweile immer alles neugierig mit und Dein Kommentar war eine wirkliche Bauchpinselung (so klappt es auch mit dem vorgezogenen Herbst...)

    So, und nun zu Deinen (mal eben so?) gehäkelten Spitzenborten... Unglaublich, was Du gezaubert hast... Und es sieht wirklich toll aus im Schrank!!!!!!!

    Ich freue mich auf Deine Verlosung... Ich "warte" auch noch auf den 100. Leser, dann mache ich auch eine... Hihi.

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Annerose,
    die hast du selbst gehäkelt ?!Puh, Wahnsinn, das könnte ich nieeemals so gleichmässig ;o), sie steht deinem Schrank sehr,sehr gut ;o)!GLG,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  24. Da bekomme ich gleich wieder Lust die Häkelnadel herauszuholen. Wunderschöne Spitzen hast du gehäkelt.
    Lieben Gruß an dich von Petra

    AntwortenLöschen
  25. die sieht nicht nur gut aus, nein die ist wie gewollt für deinen schrank
    echt schön,schwärm!
    LG anca

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,

    Da ich einen ähnlichen Schrank habe, würde mich die Anleitung interessieren. Ost die irgendwo/irgendwie erhältlich?

    Die Antwort wäre klasse per E-Mail
    anny-annette@t-online.de

    Danke im voraus
    Annette

    AntwortenLöschen