hintergrund

Dienstag, 29. Juni 2010

Buchhülle

Hallo ihr Lieben, gestern Abend viel mir dieses Stöffchen in die Hände und ich dachte, daraus könnte ich mir eine Buchhülle nähen, also ein kleines Herz aus rosa Leinen bestickt und eben wurde die Buchhülle fertig. Das Modell stammt von dem Tilda Sommerbuch und ist ratz fatz genäht. Ich weiß zwar noch nicht für was ich dieses Buch benutze, aber so wie ich mich kenne fällt mir sicher etwas ein.

Bei uns ist es heute schon wieder sehr warm, es hat viele Wolken aber der Regen bleib bis jetzt aus. Diese Schwüle ist auch nicht mein Ding, ich mag am liebsten so 24 Grad, sonnig mit viel Wolken und Wind, so richtiges Meerwetter sage ich immer. Ich denke deshalb fühle ich mich an Nord-oder Ostsee immer sehr wohl, zumal ich da meine Allergien überhaupt nicht spüre.
Noch allen einen schönen Nachmittag und einen lauen Sommerabend wünscht euch
Annerose

Kommentare:

  1. na das muss ich doch vielleicht auch mal ausprobieren, mir gefällt dein besticktes Herzilein, bei uns ist es auch zu warm, so wie es halt ist Annerose entweder zu viel oder zu wenig, lach

    LG lilu

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Buchhülle mit den Herz zauberhaft
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  3. supi, ist dir toll gelungen, ab noch keine Buchhülle genäht, aber jetzt hast du mich *angegustert*, gg

    winke
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Annerose,
    ich glaube ich muss auch mal wieder mit der Hand sticken.
    Deine Hülle ist so romantisch!!!
    Die Hitze macht mich heute richtig fertig, ich bekomme da nichts auf die Reihe.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Annelie

    AntwortenLöschen
  5. gefällt mir, liebe Annerose, schöne sommerfrische Farben...
    heute Nachmittag fing es hier an zu stürmen, dunkle Wolken am Himmel, nach ein paar Minuten Regen war dann alles wieder vorbei, es ist etwas kühler geworden und jetzt am Abend gut auszuhalten...

    einen schönen Abend wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  6. die ist soooo schön geworden. echt klasse

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Annerose, ja das Buch habe ich. Mir war nur nicht ganz klar, wie man es hinbekommt, dass der Buchrücken ordentlich sitzt. Das war schon früher mein Problem beim Büchereinschlagen für die Girlies.
    Ich habe da nämlich ein Familienbuch, in das ich schon seit Geburt meiner Kinder alles Wichtige hineinschreibe und das hätte eine Außenveränderung dringend nötig. Wenn mein Trägerkleid fertig ist versuch ich es mit der Hülle.

    Liebe Grüße
    von Rosine

    AntwortenLöschen
  8. Ich bins noch mal, danke für deinen Eintrag untr ständige Leserinnen. Werde das auch gleich bei dir tun, damit ich dich nicht wieder verliere.
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  9. huhu ich noch mal, es ist eine Paul's Himalayan Musk war gerade im dunkeln im Garten unter der Rose und habe nach dem Schild geschaut, mich gestochen und bin aber froh, dir berichten zu können, wie sie heißt.
    Liebe Grüße
    die Rosine

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, deine Buchhülle. Die Stickerei gibt noch das Tüpfelchen aufs "i". Klasse!!
    Lieben Gruß an dich von Petra

    AntwortenLöschen
  11. Die ist ja wohl obersüß!!!!So müssten eigentlich alle Bücher verkleidet sein ;o)!GLG,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Annerose,
    die Buchhülle ist wunderschön geworden!!!♥♥♥
    Liebenswerte Grüße von
    Stephie

    AntwortenLöschen