hintergrund

Donnerstag, 27. Mai 2010

Erdbeeren

Hallo zusammen, heute ist Erdbeertag, hat Silvermoon gemeldet, also zeige ich Euch mein heute Nachmittag entstandenes Erdbeerkörbchen. Hinein kommen ab morgen unsere Frühstücksbrötchen, ich glaube so kann der Tag beginnen.

Damit es noch etwas verspielter ist habe ich an der einen Ecke zwei süße Früchtchen angebracht. Ich hoffe es gefällt euch. Den Stoff habe ich vergangene Woche in unserem Nähgeschäft gekauft. Der Laden ist nicht sehr groß aber momentan tut sich etwas, frau findet immer mal ein passendes Stöffchen. Wird aber auch Zeit.
Noch einen gemütlichen Abend wünsche ich Euch Annerose

Kommentare:

  1. Na, da komme ich aber gerne zum frühstücken, wenn die Brötchen eine soooo schöne "Verpackung" haben. (Ich sehe den gedeckten Tisch förmlich vor mir...) und die süße Früchtchen an der Ecke sind wieder Mal das i-Tüpfelchen. Super!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annerose!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar ;-) Dein Utensilo find eich total schön! Ich habe auch noch so schönen Erdbeerstoff... Den muss ich mal wieder in Angriff nehmen... Ganz viele liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Und wie es mir gefällt - es ist so fruchtig einladend, da möchte man gleich irgendwie zugreifen!♥
    Ich habe auch gleich mal mitgemacht, habe ja auch noch was "Erdbeeriges" zu bieten!
    Liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. das körbchen ist echt wunderschön geworden. das würd auch bei mir auf dem tisch schön aussehen...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Annerose,

    das Körbchen ist wirklich ganz bezaubernd. Auch die kleinen Erdbeeren die drangehängt hast, einfah süß. Da freut man sich schon aufs Frühstück.

    LG Manja

    AntwortenLöschen
  6. Hübsch ist Dein Körbchen geworden und Deine Erdbeerchen sind auch süß. Du kannst ja auch so gut häkeln! Das ist so `ne Fertigkeit, die mir noch fehlt!
    Wenn Du noch einen Stoffladen in der Nähe hast, dann hast Du aber Glück, denn selbst bei uns gibt es ja kaum noch was!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Einfach klasse, die Zusammenstellung! Würde ich gleich mit nach Hause nehemn wollen;-)

    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Annerose,
    auch mir gefällt dein Körbchen sehr. Bei diesen schönem Anblick macht das Frühstück bestimmt sehr viel Spass.

    Liebe Grüße von
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Annerose,

    ich nehme mir schon so lang vor, so ein Utensilo zu machen! Ich glaube am Wochenende werde ich mir dein Prachtstück als Vorbild nehmen. Der Stoff ist echt ein wahnsinn, ich habe von dir einmal eine Erdbeere bekommen zu meinem tollen Gewinn, sie hängt gleich bei der Kaffeemaschine, und bei meinem Kaffeekonsum kannst du mir glauben, dass ich sehr oft an dich denke ;o)

    Liebe Grüße
    Regian

    AntwortenLöschen
  10. das Erdbeerkörbchen gefällt mir sehr gut. Bei mir wurde gestern unsere Familienlieblingsmarmelade gekocht. Das Körbchen würde gut auf unseren Frühstückstisch passen
    viele Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Das Körbchen sieht allerliebst und bezaubernd aus! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Dein Utensilo ist ja wunderschön geworden!!GGLG und ein schönes Wochenende ANja

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön ist dein Erdbeer-Utensilo geworden! Ich bin auch gerade am Erdbeeren häkeln!!! Für die kommende Saison!!! Bald geht ja die Pflückzeit wieder los! Es muss jetzt nur noch ein wenig wärmer werden! Allerliebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Oh man ist die schöööön!!!! Und so erdbeerig, genau für mich :o)))

    Liebste Grüße, Tracey-Ann

    AntwortenLöschen
  15. Wie? Gefällt Euch das Körbchen? Das ist EINMALIG! Ich liebe es!!!!! Und die baumenlden Erdbeerchen ist noch das Tüpfelchen auf dem I. Herzlichsten Glückwunsch zu Deinen phantastischen Erdbeerbrotkörbchen, das bestimmt von jedem bewundert wird!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Annerose,

    dein Erdbeerkörbchen ist toal hübsch geworden und mit den Häkelerdbeeren an der Seite dran, das ist eine total schöne Idee von dir!
    Liebe Grüße, Karolina

    AntwortenLöschen
  17. Da schmecken die Brötchen bestimmt doppelt so gut. Dein Körbchen ist sehr schön geworden, ein ganz süsser Stoff und dann noch die kleinen Erdbeeren einfach perfekt.

    liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  18. Gefällt mir sehr gut,dein Erdbeerkörbchen! Und es ist doch nett,wenn man auch mal um die Ecke ein schönes Stöffchen bekommt!
    Lieben Sonntagsgruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  19. Toll erdbeerig Dein Körbchen - der Tupfenstoff gibt noch den krönenden Rest - hmmmm, ich rieche förmlich die frischen Brötchen mit Erdbeermarmelade. LG, Angelika

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Annerose- bin ja total begeistert von deinem schönen Erdbeerkörbchen - einfach ein absoluter Traum - es sieht so schön standfest aus -hast du es mit festen Vlies verstärkt oder??? ich bin echt ganz weg und schaue das Bild immer wieder an.... die schöne SToffkombi...irre.........das du dem Grannyfieber verfallen bist... glaube ich - nachdem es hier im Bloggerland nur so davon wimmelt.... ich möchte auch noch ein Kissen in weiss machen.... das granny mit der Blume sieht besonders schön aus.... es gibt ja eine Anleitung in you tube..... muss man halt immer vorm pc sitzten.... ein Anleitung auf papier wäre besser ..... also dann viel Spass noch - grüssle tina

    AntwortenLöschen