hintergrund

Montag, 22. März 2010

Blümchen

Hallo zusammen, letzte Woche hatte mein Mann Urlaub daher kam ich nicht so oft zum Nähen oder Bloggen. Gestern habe ich jetzt mal versucht ein Blümchen nach der Vorlage von Natalie Roos (http://natalierossinstitches.typepad.com/photos/blooms_tutorial/index.html ) zu nähen. Ich finde sie so niedlich und sie geben eine schöne Verzierung ab. Das nächste mal mache ich aber ein Blütenblatt mehr. Super ist auch, dass das Blümchen ganz mit der Hand gearbeitet werden kann. Für mich ideal, das kann ich dann auch mal am Fernseher machen.
Ich wünsche Euch allen eine schöne, hoffentlich sonnige Woche und grüße ganz lieb Annerose

Kommentare:

  1. Danke für den tollen Tipp, muss ich gleich mal ausprobieren!
    LG
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annerose
    toll sind Deine Blüten geworden und danke für den Link. Ich werde heute Nachmittag gleich mal ausprobieren.
    Es ist wirklich sehr gut mit der Hand zu nähen.
    Einen schönen Wochenbeginn und
    liebe Grüsse
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annerose,
    die Blümchen sind süß geworden die stehen auch noch auf meiner to-do-liste, ich glaube sie gehen recht schnell, oder? Sehen super aus und peppen so manches auf! Schön!!!
    Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Annerose,

    deine Stoffblüten sind wirklich schön geworden und mir gefallen sie auch mit fünf Blättern. Eine Handarbeit, die man vor dem Fernseher verrichten kann, ist perfekt... ich sticke allerdings eher dabei.

    Sonnige Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    die sind wirklich total schön geworden!
    Liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  6. Was für süße Blümchen!
    Mir gefallen sie genau so wie sie sind supergut.
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Blümchen sind das!!! Danke auch für den Tip! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Annerose,
    ja, die Schals sind doppelt. etwa 1,50 cm lang, also eine stoffbreite.
    und dann rechts auf rechts genäht, und gewendet.die offenen seiten rechts auf rechts legen, schliessen, und den rechts von aussen zunähen.
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Echt schöne Blümchen. Danke für den Link.
    Viele Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  10. Die Blümchen rufen nach dem Frühling, der gsd ja jetzt bei uns Einzug hält. Praktisch auch, daß diese Blüten weder verwelken noch gegossen werden müssen. LG, Angleika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!

    Dank deines lieben Kommentars bin ich jetzt auf deinen Blog gestoßen. Du machst ja traumhafte Sachen!!
    Die Blümchen finde ich total herzig, die ließen sich sicher sehhhhr gut in mein neues Projekt einbauen ;-)

    Muss gleich noch ein bisserl hier stöbern!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  12. Siehste Anerose
    jetzt noch 5 blüten mehr dann kannst du eine brosche vorne drauf kleben .So einfach ist es etwas schönes zu zaubern
    L.G dein herz stoff ist herzallerliebst

    AntwortenLöschen