hintergrund

Dienstag, 16. Februar 2010

Gerade eben

ist diese maritime Tasche fertig geworden. Der Schnitt ist ein Mischmasch aus Gretelies und der Tasche aus Acufactum. Der Schnabel von dem einen Vogel ist rot, das kann man vielleicht nicht so gut sehen. Ich dachte mir mit einem knallroten Seestern geschmückt macht das doch was her. Ich muß sagen sie gefällt mir sehr gut.
Solche Gedanken kommen einem in den Sinn, wenn der Himmel ganz blau ist und die Sonne scheint. So könnte es jetzt bleiben. Heute Abend gehen wir ganz traditionell unsere Faschings-Pizza essen und was macht ihr so ?
Schönen Abend und liebe Grüße Annerose

Kommentare:

  1. Eine wunderschoene Tasche. Ueberhaupt sind Deine Handarbeiten wunderschoen. Ich bin immer voller Bewunderung, will das auch machen, und vergesse immer, dass meine Tage einfach zu voll sind, und dass ich am Wochenende nicht kreativ genug bin.
    Hier in unserer Ecke USA wird Fasching/Karneval ueberhaupt nicht gefeiert, und nur der Aschermittwoch dann von den dazugehoerigen mit dem Aschenkreuz geehrt. Sonst merkt man nichts. Und von New Orleans mit dem Mardi Gras sind wir weit weg.
    Viel Spass beim Pizza essen!

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Tasche hast du da wieder gezaubert. Die läßt ja schon richtig an Sommer, Sonne und Strand denken.
    Ich werde nachher auf dem Sofa kuscheln und noch ein Binding bei einem Kinderquilt beenden.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden deine Tasche ... guten Apetitt bei der Pizza - wir waren heute nachmittag bei Sonnenschein und Superschnee skifahren - jetzt bin ich k.o. und muss erstmal die Beine hochlegen.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  4. wow die ist total schön und dieser knallroter seestern ist genau das was es ausmacht.....supiiii
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist sehr schön,der Seestern wauw...
    Liebe Grüsse pummel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Annerose,
    die Tasche ist wieder so toll geworden wie alle deine Arbeiten. Der Seestern: das Tüpfelchen auf dem i.
    Die Faschingspizza hatten wir schon heute Mittag und den Abend werde ich auf dem Sofa mit dem "Apfelmädchen" verbringen.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebe Anne

    Die Tasche finde ich prima:-)
    So hast du etwas ganz individuelles geschaffen!
    Hach, ich sollte auch mal wieder Taschen nähen; hab´ich schon ewig nicht mehr gemacht ...

    Guten Appetit:-)
    LG,Anette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anne!
    Da kommt Sommersonne auf! So ein schönes Täschchen. Dann lock mal die Sonne hervor. Heut hat sie schon ein bisschen geschienen!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist sehr schön geworden, toller Stoff und der rote Farbklecks paßt bestens dazu.
    Himmel und Sonnen waren zu uns hier im Odenwald heute auch sehr freundlich. LG, Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Absolut genial finde ich die Tasche und die Kombination mit dem knallroten Seestern - der Hammer.
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  11. Die Tasche ist wirklich wunderbar geworden...
    GlG Luna

    AntwortenLöschen
  12. wow...die idee mit dem seestern daran...genial
    tolle tasche...muß ich ja schon sagen!
    LG anca

    AntwortenLöschen