Freitag, 29. Januar 2010

Frühlingsgefühle

kommen auf beim Anblick dieses Apfels. Er ist nach der Vorlage aus dem Buch "Sommerfrische" von Acufactum genäht. Der er so halbrund ist war es eine Fuzzelarbeit bis ich das endlich kapiert hatte. Bei der Vorlage steht aber auch dabei, dass das Zusammennähen Näherfahrung erfodert.
Aber es hat dann doch geklappt und ich denke wenn ich erst fünf, sechs gemacht habe (hahaha) werden sie noch schöner.


Hier könnt ihr den Apfel von der Seite sehen. Hinten besteht er aus drei gleichen Teilen. Aber ich denke in verschiedenen Farben und Stoffmustern sieht er immer etwas anders aus und eignet sich doch hervorragend als Geschenk.
Ich wünsche Euch allen ein gemütliches Wochenende und nicht all zu viel Schnee.
Liebe Grüße Annerose

Kommentare:

  1. Hallo Annerose - der ist klasse geworden und gerade weil es verschiedene Stoffe sind - kommt es toll rüber...........und solche GEschenke - erfreuen jedes Handarbeitsherz oder..........dir auch ein schönes WE- lg tina
    hier schneit und schneit es und ist sooooooo kalt.....brrrrrrrrrrr

    AntwortenLöschen
  2. oh den finde ich ja auch total schööööön....so richtig grad zum reinbeissen!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. oh, der ist wirklich schön geworden. ich liebe es solche geschenke zu bekommen.
    lg und ein schönes we
    christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Annerose, der Apfel ist aber sehr schön , da komen einem echt schöne warme Gedanken, frische Wiese, Bienen, Vögel Sommerstrahlen....ach ja wann kommt er wohl der Frühling♥ Eigentlich mag ich den Winter schon aber mir fehlt einfach die pure Sonne.
    Schönes Wochenende wünsche ich LG Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Der Apfel ist toll geworden. Bei manchen Anleitungen denkt frau irgendwie links rum *gggggg*, das ging mir auch schon oft so. Dein Ergebniss kann sich auf alle Fälle sehen lassen und ich bin mal gespannt, welche Stoffvarianten Du Dir noch einfallen lässt.
    Bei uns schneit es auch schon den ganzen Tag......und es stürmt...da ist es einfach schön, hier solche schönen Frühlingsboten zu sehen
    lg und ein schönes WE
    wünscht Dir
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Annerose,
    Dein Apfel sieht toll aus. Da möchte man am liebsten gleich reinbeissen.
    Ich habe auch mal versucht Äpfel zu nähen, die sind mir nicht gelungen. Seit dem lasse ich es.
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  7. Der ist ja lecker geworden!!!
    GLG
    Özlem

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Anblick, dein Apfel. Da kriegt man gleich Lust, einen zu essen und einen zu nähen.
    Schönes WE und liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annerose,
    wie hübsch ist der geworden... und so schöne Stöffchen.
    Deine Kleinigkeiten sind immer soooooooo nett.
    Gute Idee noch einige zu machen und zu verschenken... ;-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Der ist ja cool, habe ich noch nie gesehen!Ja, du hast recht, das ist ein wundervolles Geschenk!Ich wünsche dir einen wundervollesn Resttag und sende viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja wirklich kniffelig aus.. aber die Arbeit hat sich gelohnt, der Apfel ist toll geworden.
    Schönen Sonntag!
    Jess

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Annerose,

    oh, der ist ja toll geworden. Sieht richtig edel und sehr aufwendig aus. Und ich finde, er ist perfekt!!!!!

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, der ist wirklich schön geworden. Und deine Herzen gefallen mir auch sehr. Liebe Grüße katrin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Annerose,
    ( welch ein schöner Name!). Ich bin durch Zufall auf Deinen Blog gestoßen und er gefällt mir sehr! Auch ich habe schon viel gestickt und bin auch im Besitz mehrerer der allerschönsten Stickhefte z. B. Acufactum Ute Menze, allerdings ältere Hefte.
    Deine Handarbeiten finde ich alle bezaubernd.
    Wenn Du magst, kannst Du mich in meinem Blog besuchen, ist allerdings noch alles Neuland für mich.
    http://daellerin.blogspot.com/
    Gruß Marita

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Annerose, vielen Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Da musste ich doch gleich mal schauen wer dahinter steckt und musste mit Freuden feststellen das wir den gleichen Geschmack haben. Ich sticke auch sehr gerne die Sachen von Acufactum. Im Moment ist ein Muffin in Arbeit, aber den hast du ja auch schon gestickt wie ich bei deinen Randfotos gesehen habe. Ich komme dich sehr gerne weiter besuchen. lG Marile

    AntwortenLöschen