Mittwoch, 9. Dezember 2009

Engel

Nicht auf den Flügeln der Winde
schweben die Engel daher.
Sie gehen auf irdischen Füßen.
Und manchmal seufzen sie schwer.
Sie tragen gewöhnliche Namen
und Gesichter wie unsereins.
Von göttlichen Herrschaftszeichen
tragen sie sichtbar keins.
Willst einen Engel du sehen,
blick dir zur Seite nur:
Wo Menschen sich liebend verströmen,
triffst du der Engel Spur.
Vielleicht bist du selber einer,
durch den Gott zu den Mensch spricht,
und gehst deinen Weg zwischen ihnen
segend und weißt es nicht.
Wilma Klevinghaus
Diese Engelchen habe ich alle von meinen Eltern einmal geschenkt bekommen. Das neuste ist der größere Engel mit dem Blatt in der Hand, den hat mein Vater, dieses Jahr ohne meine liebe Mutter, gekauft und mir zu Nikolaus geschenkt.

Engel waren auch für meine Mama wichtig. Ich freue mich, dass sie da sind und mich an sie erinnern. Gerade in der Weihnachtszeit ist es so schwer, wenn ein geliebter Mensch nicht mehr da ist.


Kommentare:

  1. Liebe Annerose,
    das sind aber auch wirklich schöne Engel und damit eine sehr schöne Erinnerung an Deine Mutter. Sehr rührend finde ich, dass Dir Dein Vater auch einen Engel geschenkt hat. Ich fühle mit Dir, wie Du Dich gefreut hast.
    Eine schöne Adventzeit wünsche ich Dir und ganz liebe Grüsse
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  2. Ganz schöne Engel sind das!!
    Und das Gedicht ist wunderschön.
    ich spüre auch die Freude über den Engel der Dein Vater dir geschenkt hat

    LG
    Jea

    AntwortenLöschen
  3. Aus der Serie des ersten Engels habe ich auch einen Engel mit Katze vor Jahren geschenkt bekommen - sie sind einfach nur schööön:-)

    Schönen Abend wünscht dir Anette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annerose......eine schöne engelsammlung hast du da........die vom ersten Bild sammelt meine grosse Tochter!! Ich finde sie wunderschön- wie auch alle anderen......für mich gehören sie zum leben.... habe auch einige und habe auch ein Buch.... engelhilfe für jeden Tag udn Karten dazu........hoffe du bist nun nicht entsetzt.......aber das hilft mir in mancher schweren Zeit --- über den Tag...schön das sie dich an deine Mama erinnern und du an ihnen freude hast....sie wird es wahrnehmen - da bin ich mir sicher.......liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen guten Morgen, ich stöbere hier so im Blog herum, klicke Links an und bin so auf Deine Seite geraten. Dein Wichtelreigen hat es mir ja angetan, sieht super süß aus. Kann man die Schnitte von den Wichteln hier auch in Deutschland bekommen? LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hi Anne !
    I think you made this post for me !! LOL
    I absolutelly LOVE angels, and yours are just gorgeous !!!
    Great pics!
    Hugs,
    Sandy-

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anne, ja Engel haben etwas beruhigendes. Ich habe auch eine Vorliebe dafür. Meine Freundinnen bekommen auch von mir zu besonderen Anlässe einen von mir. Gerade von Susan Lordi. Ich habe einen mit zwei Jungen. Der steht auf dem Buffet - für mich mit meinen Söhnen. Es beruhigt mich sehr ihn zu sehen.

    Das mit deiner Mama tut mir sehr leid für euch. Aber ich bin sicher, als Englein ist sie gerade in der Weihnachtszeit unter euch. Achte auf die Zeichen...
    GGGLG Suse

    AntwortenLöschen