Montag, 16. November 2009

Gemischtes

Hallo zusammen, gestern habe ich zwei Fiegenpilze genäht. Sie sind nicht so dick gefüllt, ziemlich flach gehalten und hängen jetzt an meinem Wohnzimmerschrank. Dieses Jahr habe ich den Fliegenpilz-Wahn. Aber sie gefallen mir so gut.


Das ist das neue Weihnachtszauberheft von Wohnen und Garten. Ich kann es nur empfehlen, ganz tolle Ideen für die Adventszeit und Weihnachten. Mit Sicherheit wird es mehrmals
durchgeblättert, komisch ich sehe dann immer wieder etwas Neues. Geht es euch auch so ?
Hier ein Beispiel von einem kerzenbeleuchteten Garten. Super, einfach nur schön und stimmt so richtig auf die vorweihnachtliche Zeit ein.

Und leckere Sachen gibt es da. Man bekommt Lust mit der Weihnachtsbäckerei zu beginnen und hat das Gefühl, dass Zimt, Anis, Nelken oder Mandelduft in der Luft liegt.

Aber nicht nur weihnachtliche Sachen sind am Wochenende entstanden, dieses Herzchen wurde gehäkelt. Denn es gibt ja auch noch Geburtstage, nicht nur Weihnachten.
Ich wünsche euch allen eine schöne, kreative Woche.
Liebe Grüße Annerose

Kommentare:

  1. Liebe Annerose,

    die Motive sind gestempelt.
    es gibt extra Stempelkissen für Textilien.

    Deine Fliegenpilze finde ich übrigens super.
    Die würden bei uns auch super in die Küche passen.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche....
    liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Supersüß, dein kleines Herzchen !Ich wünsche dir ebenfalls eine superschöne und kreative Woche,alles Liebe, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annerose - deine Pilze sind toll - echt klasse........sind die auch im tilda Buch.....schick mir mal deine Mail Adresse damit ich dir schreiben kann......lg tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annerose
    Deine Fliegenpilze sind echt super schön geworden. Die gefallen mir sehr gut. Hast Du die aus der Hand raus gearbeitet oder gibt es da eine Vorlage?
    Liebe Grüsse
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Fliegenpilze - aber am Liebsten mag ich die, die im Wald stehen. Deine sind aber auch sehr schön anzusehen, und nicht so vergänglich wie die in der Natur. Danke auch für den Zeitschriftentipp. LG, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annerose,

    schöne Pilzchen hast Du da genäht. Richtige Glücksbringer.
    Ich wollte ganz lieb nachfragen, ob Du es Dir schon überlegt hast wegen den süßen Gänsen und dem Schweinchen. Beides ist sooooo wunderschön und ich hätte schon ein süßes Vogelhäuschen für ihn.
    Ich hab am Wochenende auch schon mal mit Backen angefangen. Das ist so schön!!!

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Süss, deine Fliegenpilze!
    Ich stand heute auch im Kiosk vor dieser schönen Zeitschrift. Ich habe sie dann jedoch nicht gekauft - so viele Zeitschriften liegen schon bei mir herum...
    Die nostalgischen Bilder habe ich eingescannt , auf T-Shirt-Transferfolie ausgedruckt und danach mit dem Bügeleisen auf den Stoff gebügelt.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. ooo wo ist die anleitung her . das herz ist ja sooo schön

    AntwortenLöschen
  9. Das Herz ist allerliebst! Und die Pülze erst!!!! Einfach wunderwunderhübsch!!!

    Danke für's Yumyum-Verlinken!

    Ich wünsch Dir ein spätherbstlichschönes Wochenende! Schlaflose Grüßlinge, Biene

    AntwortenLöschen