Montag, 14. September 2009

Katharina

war auf Urlaub in die Pfalz gekommen. Die letzte Woche hatten wir unseren Spaß und jede Menge unternommen. Es gibt dann immer viel zu erzählen, zu zeigen und es ist richtig schön sie mal wieder zu Hause zu haben. Deshalb hatte ich auch nicht viel Zeit zum bloggen. Aber leider geht eine Woche so schnell vorbei und gestern Abend ist sie wieder nach Berlin geflogen. Aber bis Weihnachten ist ja nicht mehr so lange und dann haben wir sie wieder bei uns. Ist schon ein komisches Gefühl wenn die Kinder so weit weg sind. Ist das bei euch auch so ?

Seht mal was sie mir mitgebracht hat, ein ganz tolles Green Gate Geschirrtuch, das aber nicht als Geschirrtuch benutzt wird sondern am Ofen hängt, nur so weil es gut aussieht. Ich habe mich riesig darüber gefreut. Danke Katharina.

Und dann gab es noch für die ganze Familie Platzgedecke mit einem Stadtplan von Berlin. Jetzt können wir beim Essen immer nachschauen wo sie gerade ist, interessant.
Liebe Grüße Annerose

Kommentare:

  1. Was für tolle Sachen, Annerose!
    Mir geht es mit den Kindern genauso, wobei der Große zwischen LU und MZ pendelt, aber er schaut gerade nach einem Zimmer, da er manchmal mehr Zeit in der Bahn verbringt, als an der Uni.
    Und im nächsten Frühjahr ist unser Töchterlein fertig und wer weiß, wo`s dahin geht ??? Im besten Falle (für mich) nach Landau.
    Und dann 2 J. später der Nächste....
    Ich muss mich immer beschäftigen, damit ich nicht so viel nachdenke!
    Und Berlin ist ja noch vieeeeeeeel weiter - wie schaffst Du das?
    Bevor ich dann die Krise kriege, belege ich bei Dir einen Häkelblumenkurs - Häkeln kann ich nämlich noch nicht!
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mir vorstellen, dass es ein komisches Gefühl ist, das steht mir wohl auch noch bevor, denn meine Tochter (17) möchte nach dem Abi auch erstmal nach Berlin... was immer sie dort auch tun möchte.. und dann nach Neueeland..allein die Vorstellung daran läßt mich schon schaudern... aber was will man machen. liebe Annerose, genieße die Familientage, und ich wünsche euch viel Freude dabei! Herzlichst, Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annerose,

    mensch deine Tochter sieht dir ja sowas von ähnlich!! Ich glaube dir, dass es schön ist, wenn du sie mal zu Hause hast, ich kann da noch gar nicht mitreden, meine ist ja erst 5 und immer da. Und das selbe Geschirrtuch habe ich auch bekommen, meine Oma hatte es mir aus dem Urlaub mitgebracht. Und du wirst lachen, ich habe meins auch noch nie benutzt, das Schildchen ist noch dran. ich bringe es irgendwie nicht übers Herz, es ist so schön.
    Liebe Grüße, Karolina

    AntwortenLöschen