Sonntag, 28. Juni 2009

Gartenfotos

Hallo ihr Lieben, diesen Kräuterstrauß hat mir mein Mann gestern in unserem Garten gemacht. Er besteht aus Pfefferminze, Salbei, Lavendel, Frauenmantel, Wicken, Rosen, Thymian und und und... Er duftet super in der Küche und passt hervorragend in meinen Lieblingskrug.


Und da wir schon mal beim Garten sind, hier ein paar Bilder, die bei meinem Rundgang entstanden sind. Das ist unser Gartenhäuschen mit Rosenbogen. Die Rose heißt Summerwine und ändert im Laufe des Blühens ihre Farbe von organe/rot/auf rosa und duftet richtig gut. Die Clematis links ist ein Blühwunder, ich glaube sie hat weit über einhundert Blüten.

Seerosen gibt es dieses Jahr auch sehr viele. Wenn nur mal ein richtiger Frosch vorbei käme.


Das ist meine Bobby James, sie rankt in eine Eberesche und ist sicher über 7 Meter lang. Schade, dass sie nur einmal blüht, aber das mit einer Menge Blüten, die wie Traubenklötze an den Zweigen hängen. Ich mußte lange warten bis sie überhaupt ihre erste Blüten gezeigt hat, aber es hat sich gelohnt.


Darf ich vorstellen : Home and Garden. Ich bin immer begeistert von ihrer super Blüte, so richtig romantisch kommt sie rüber.

Die New Dawn klettert in einen Fliederbaum und ist vom Duft her einfach umwerfend. Ganz zart rosa und wunderschön.

Und das hier ist ein sogenanntes Wunder der Natur. Mein Mann hat vor zwei Jahren eine Weide in unserem Garten gefällt. Auf einem Stück ihres Stammes steht ein Kranz aus Weinreben. Da hat sich doch in einer winzig kleinen Rille eine Eiche eingepflanzt, einfach so, ohne zu fragen.
So jetzt habe ich genug geschrieben. Der Garten ist aber auch so schön im Frühsommer. Frau kann gar nicht genug von ihm bekommen.
Noch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Annerose

Kommentare:

  1. ...liebe Annerose,ich beneide dich
    vielen Dank für die wunderschönen
    Bilder.

    Herzliche Grüße
    agnes

    AntwortenLöschen
  2. dein Garten ist wirklich wunderschön !!
    Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annerose,
    dein Kräuterstrauß ist wie .... für den Krug gemacht. Einfach toll. Die Rosen sind auch wunderschön inkl. der Seerose. Es wird sich doch sicher ein Frosch finden, der in so hübscher Umgebung wohnen will.

    Liebe Grüße und auch dir einen guten Start in die Woche: Tina
    PS. Der Frosch in meinem Teich ist echt!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annerose,
    was hast Du für einen wunderschönen Garten!!! Deine Rosen sehen so richtig gesund und duftend aus. Da möchte man am liebsten eine Nase voll nehmen.
    Dein Kräuterstrauß sieht auch sooooo wunderschön aus!!!
    Und was die Frösche betrifft...ich warte auch....schon Jahre :0(, aber bisher Fehlanzeige. Am liebsten hätte ich mir aus Geldern ein paar mitgenommen, aber da hat mein Mann gestreikt.
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Pflanzen wachsen bei dir im Garten! Die Rosen gefallen mir ganz besonders gut! Bei mir wachsen leider nur vereinzelt Rosen, obwohl sie mir sehr gefallen würden. Bis jetzt hatte ich aber nie genug Zeit, um sie ausreichend pflegen zu können. Ich hoffe, bald mehr Zeit für meinen Garten zu finden und träume schon lange von so einem Rosenbogen. Bis es aber soweit ist geniesse ich einfach deine schönen Gartenbilder!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen