hintergrund

Donnerstag, 25. Juni 2009

Buchtasche

Hallo zusammen, ich bin mal wieder kreativ gewesen. Gestern hat es mich einfach überkommen und ich mußte etwas nähen. Hier seht ihr meine neue Buchtasche. So kann das Buch überall mitgenommen werden ohne dass es schmutzig wird. Ins Schwimmbad, in die Straßenbahn, in den Park. Verschönert habe ich die Tasche noch mit einem Glückspilz.

So sieht das ganze dann von innen aus. Natürlich muß nur der Einband eingesteckt werden. Ich habe das nur mal so zum zeigen gemacht.

Dann habe ich noch einige Muffins gehäkelt. Sie stehen auf meinem Eßzimmertisch und werden von einer Glasglocke abgedeckt. So richtig zum anbeissen.
Einen schönen, sonnigen, warmen Sommerabend wünsche ich euch allen.
Grüße Annerose

Kommentare:

  1. Hallo Annerose,
    das ist eine witzige Idee, den Krimi in eine eigens für ihn genähte Tasche zu packen. Praktisch und sieht auch noch toll aus. Die Muffins sind zuckersüß. Häkelst du sie aus dem Kopf oder nach Vorgabe?

    Lieben Gruß: Tina

    AntwortenLöschen
  2. wow annerose...das ist eine superidee deine buchtasche!! Was es doch alles noch zu entdecken gibt...toll!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  3. hallo Annerose
    sehr schon deine Buchtasche und die Muffins auch.
    liebe Grusse ,Paula

    AntwortenLöschen
  4. Ja , ich finde die Buchtasche auch superklasse, da kann man richtig mit dem Büchlein gemütlich "schlendern" gehen und sich dann an schönen Plätzen niederlassen - genial!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hi, I love your blog,I from Brazil, I have a blog on tb craft in general and now I'm offering my readers to download the magazine found the net, http://agulhaetricot.blogspot.com, visit me, and also appears in my online shop Maison Carré by Tita, http://maisontitacarre.blogspot.com, kiss.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    die Idee mit der Büchertasche ist SPITZE. Ich hoffe, man darf das nachmachen.
    Wäre ideal für meine beiden Kids, wenn sie mit Oma und Opa in den Urlaub fliegen. Da werden wohl beide ihre Lieblingsbücher ins Handgepäck packen.
    Neid, ihr habt Sonne. Bei uns ist es immer noch regnerisch, aber mittlerweile ist es wenigsten warm.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anne! Deine Muffins finde ich wirklich super! Klar kannst du die Täschchen nachnähen. Allerdings wäre es schön, wenn du sie etwas veränderst. Liebe Grüße und besuch mich bald mal wieder. Du hast einen sehr schönen Blog!
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Das ist doch wirklich mal eine geniale Idee.
    Eine schöne Buchtasche für unterwegs.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Deine Buchtasche ist ja genial!
    Einen Bucheinband habe ich ja auch schon genäht, aber da Henkel dran zu machen, da wäre ich ja nicht drauf gekommen....
    Spitze!
    Vielen Dank

    Und deine Muffins sehen einfach zum Anbeissen aus!

    lg
    Angie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Annerose,
    dass ist ja eine tolle Idee....eine Buchtasche!!! Sie sieht wirklich wunderschön aus und ist auch noch superpraktisch!!!
    Deine Muffins sehen auch zum anbeißen aus. Die habe ich mir für den Urlaub vorgenommen. Vielleicht schaffe ich ja dann mal ein paar zu häkeln :0).
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Also die Buchtasche ist ja echt der HIT!!!! Eine tolle Idee, gefällt mir guuuut :-)

    Glg, Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Die Buchtasche ist eine super Idee. Da mache ich bestimmt auch mal. Dana hat meist ein Buch dabei und da wäre so eine Tasche ideal.

    LG Gela

    AntwortenLöschen