Sonntag, 15. März 2009

Frühlingsgefühle

Hallo zusammen. Ich glaube jetzt beginnt der Frühling. Gestern habe ich meine Frühlingskinder aufgestellt. Meine Mutter hat sie mir vor längerer Zeit einmal geschenkt. Mit ihren Blümchen läuten sie bei uns immer meine Lieblingsjahreszeit ein.
Das Blumenmädchen begrüßt an der Haustür unsere Gäste. Die Figur ist nach einer Vorlage von Tilda gearbeitet.

Hasen, Hasen, Hasen. Die Girlande ist schon älter, aber ich finde diese kleinen Gesellen mit ihren langen Löffeln so nett.


Diesen langbeinigen Kerl hat mir meine Tochter mal zu Ostern geschenkt. Es ist nicht selbstgemacht nur selbstgekauft. Mit seinem breiten Grinsen verbreitet er gute Laune.




Zum Schluß noch meine neuste Errungenschaft. An ihm konnte ich einfach nicht vorbei gehen. Es ist ein Keramikhase und sitzt neben einem Topf voller Eier. Na da muß er sich aber ganz schön ranhalten, damit alle Eier bis Ostern bemalt sind und in die Nester gelegt werden können.
So das war es für heute. Ich wünsche euch noch allen einen schönen Restsonntag und eine schöne, sonnige neue Woche.
Liebe Grüße Annerose



Kommentare:

  1. oh, das sieht wirklich gut nach Frühling aus- wird Zeit, dass es draußen auch mal länger, als einen Tag schön ist!!!!
    Ich habe auch ganz viele Blumenkinder stehen.... muss doch auch mal ein Bild von machen.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. schöne Sachen hast du gemacht,
    jetzt kann der Frühling kommen.
    Liebe Grüße
    agnes

    AntwortenLöschen
  3. Die Frühlingskinder sind wirklich süß und deine Hasenkette hat es mir angetan. Sind das auch Tilda-Hasen? Hab ich jedenfalls noch nicht gesehen. Wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt muss der Frühling ja kommen, da kann ja nichts mehr schief gehen.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Die Frühlingskinder sind richtig lieb und von so einem hübschen Blumenmädchen würde ich auch gerne begrüsst werden! Deine tollen Hasen lassen richtig Vorfreude auf Ostern aufkommen!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Annerose,
    wow, warst Du fleissig. Die Hasenkette hat es mir auch angetan. Sieht toll aus, übrigens alle Sachen gefallen mir.
    Liebe Grüsse
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Annerose,
    die Blumenkinder begrüßen mich auch jeden Tag (im Regal hinter meiner Nähmaschine). Ich finde sie super niedlich.

    Deine Hasengirlande idt klasse.

    Wie ich das sehe, ist bei dir zu Hause Ostern schon eingezogen.

    Da bekommt man gleich Lust auf Frühling / Ostern.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Annerose,
    deine Hasengirlande finde ich zuckersüß. Die würde sich bei mir auch gut machen.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annerose, wunderschöne Frühlingsbilder zeigst Du uns da, da bekommt man richtig Lust zu dekorieren...ich bin nämlich immer noch nicht weiter. Deine Hasengirlande ist wirklich total süß!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Die Blumenkinder sind ja zu süß. Und das hübsche Blumenmädchen gefällt mir auch sehr gut.
    Toll ist Deine ganze Frühlingsdeko.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Annerose,

    bei Dir sind ja ganze Hasenfamilien eingezogen. Da bekommt man Lust, auch österlich zu dekorieren. Schön hast Du´s.

    Vielen Dank für den netten Kommentar auf meiner Seite. Die gestickten Bordüren sind von einer alten Frau, die längst verstorben ist. Sie hat sie vor ihrer Hochzeit gestickt. Für mich sind die Borten ein wirkliches Schätzchen mit Geschichte.

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Annerose,
    deine Osterdekoration ist zauberhaft.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt kann und MUSS er aber doch kommen Annerose

    heute schon ein Vorgeschmack
    morgen solls wieder schneien

    bei uns.

    Lieben Gruß
    von Gabriele

    AntwortenLöschen