hintergrund

Sonntag, 15. Februar 2009

Winter


Jetzt muß der Frühling doch noch warten. Heute morgen waren es minus 6 Grad und alles war zugefroren. Unter dem Baum ist unser Teich, aber auch der hat seine Schneemütze auf. Da ist es doch am Kamin mit einer Tasse Tee super gemütlich. Auch diese Zeit muß genossen werden. Bald gibt es im Garten wieder viel zu tun.


.


Diese Vogelvilla hat mir mein Sohn geschreinert. Es ist immer schwer was los und sobald Futter im Häuschen ist, kommen die Meisen und Rotkehlchen und lassen es sich gut gehen. Jeder versucht das Beste zu bekommen und die Machtkämpfe sind sehr interessant.


Die angenehmen Seiten des Winters muß man auch genießen. Gestern habe ich mit meinem Mann einen Spaziergang rund um unser Dorf gemacht. Es war sehr kalt, aber die Sonne hat uns gewärmt. Es ist alles so sauber und friedlich.
Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag .
Liebe Grüße Annerose







1 Kommentar:

  1. Ach, schöne Bilder! Bei uns ist ein wenig kälter (-20 Grad Celsius) und ein wenig mehr Schnee liegt auch (1 m), ich will endlich Frühling!

    AntwortenLöschen